Pflichtangaben gemäß Datenschutz-Grundverordnung bezüglich Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Sämtliche weitere Informationen zu "Cookies" finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem folgenden Link: Datenschutzerklärung

Cookies bleiben deaktiviert, bis Sie auf den Button "OK" klicken.

Nutzen Sie die heilende Kraft Ihres Unterbewusstseins

 

Vereinbaren Sie eine Erstberatung, gratis und unverbindlich:

  05202 - 2 97 55 48

Burnout überwinden mit Tiefenhypnose 

Burnout-Therapie: endlich wieder zur Ruhe kommen, sich erholen können, Zeit haben für sich selbst und zurückfinden zur gewohnten Leistungsfähigkeit

 

Burnout u. chronischen Stress behandeln

Geht es Ihnen ebenso wie 80 % aller Deutschen, die Ihr Leben in irgendeiner Form als zu stressig empfinden?

Oder gehören Sie zu den 30 % der Menschen in Deutschland, die unter Dauerstress leiden, unter einer ständigen Überforderung?

Vielleicht fühlen Sie sich schon morgens beim Aufstehen gerädert und erschöpft, haben schlecht geschlafen, konnten sich in der Nacht wieder einmal nicht erholen. Und fragen sich, wie Sie den Tag überstehen sollen.

Haben Sie auch schon beobachtet, dass Sie sich nicht mehr so gut wie früher konzentrieren können? Oder dass Sie sich nicht mehr so gut auf Ihr Gedächtnis verlassen können wie noch vor einigen Jahren?

Vielleicht haben Sie immer häufiger den Eindruck, neben sich selbst her zu leben, Ihren Partner und die Kinder nicht mehr so intensiv wie früher wahrzunehmen. Gelegentlich kommt noch ein Gefühl der Leere hinzu.

All dies sind Hinweise auf chronischen Stress, der nach neuen Studien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zusammen mit Burnout zu den größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts zählt. Bisher wurden seine Folgen meist unterschätzt – oder der Zusammenhang schlicht nicht erkannt.

 

Tief entspannen, Erholung durch Hypnose |Institut f. tiefenpsychologische Hypnose

Im Gegensatz zu akuten, kurzzeitigen Stressbelastungen, die sich eher förderlich im Gehirn auswirken, führt chronische Überforderung bildlich gesprochen dort zu einer Art Kahlschlag: Zu einer Störung der Kommunikation zwischen den neuronalen Zellen – mit den eingangs genannten Auswirkungen.

In diesem Zusammenhang stehen häufige Konflikte im Beruf, in der Familie und im Freundeskreis, weil „die Nerven einfach blank liegen“. Auch körperliche Krankheiten wie Neurodermitis, Asthma, die lästigen Herpesinfektionen, Autoimmunerkrankungen, selbst Herzinfarkt, Lungeninfarkt, Schlaganfall oder sogar unterschiedlichste Krebserkrankungen können durch chronische Stressbelastung begünstigt und aufrecht erhalten werden. Hier liegt nach Schätzung der WHO eine der Ursachen von rund 80 % aller Krankheiten.

Darüber hinaus wirken diese Krankheiten selbst auch als zusätzliche Stressoren.

Burnout behandeln mit Hypnose | Institut f. tiefenpsychologische Hypnose

Ein Burnout-Syndrom ist in den meisten Fällen das Ergebnis von lang anhaltendem, chronischem Stress und einer oft unbewussten Vernachlässigung eigener Bedürfnisse.

Das Thema Burnout beschäftigt inzwischen immer mehr Menschen aus allen Bevölkerungsschichten und den unterschiedlichsten Berufen. Sehr viele von ihnen sind direkt betroffen.

Sie erkennen, dass die Art und Weise, wie sie ihr Leben im Rahmen der beruflichen, privaten sowie auch kulturellen Gegebenheiten führen, in absehbarer Zeit gravierende Auswirkungen auf ihre eigene Gesundheit und Psyche hat - und  oft auch ihre Familienangehörigen, den Partner, die Kinder stark belastet.

Schon seit langem ist bekannt, dass viele körperliche Erkrankungen Ergebnisse einer lange anhaltenden und übermäßigen Aktivierung des vegetativen Nervensystems sind - und damit die direkte Folge von Dauerstress.

Burnout ist ein Prozess, der zunächst schleichend und kaum wahrnehmbar beginnt.

Anfangs hoch motiviert und im Glücksgefühl zahlreicher Erfolgserlebnisse bemerken die Betroffenen lange nicht, wie ihr Akku sich nicht wieder voll auflädt. Die Erfolge werden allmählich seltener, der Einsatz dafür größer. Konzentration und Aufmerksamkeit lassen spürbar nach.

Die Lebensfreude geht immer mehr verloren.

Oft verhindern schlechter Schlaf, Unruhe und Sorgen die dringend notwendige Erholung zusätzlich, so dass man sich schon morgens beim Aufstehen wünscht, der Tag möge schon vorbei sein. Es gelingt immer weniger, die notwendige Energie zurück zu gewinnen.

Aus Erschöpfung kommt es dann häufig schon bei geringen Belastungen zu Überreaktionen, die nicht nur die Kollegen und Freunde belasten, sondern auch die eigenen Kinder und den Ehepartner. Schon lange gehören zärtliche Momente mit tiefen Gefühlen zueinander der Vergangenheit an. Die Ehe steht oft nur noch auf dem Papier.

Gleichzeitig wird die Lebenssituation häufig durch eine weitere Teufelsspirale verschärft: finanzielle Verpflichtungen, die man einst als junger Mensch eingegangen ist, damals im Glauben, die Bäume wachsen in den Himmel, beginnen zunehmend zu drücken. Und das ausgerechnet in dem Moment, wo man die Grenzen der eigenen körperlichen und psychischen Leistungsfähigkeit erleben muss.

Die Folge: noch weniger Zeit für das Private, für die Familie und für die Freunde.

Damit ist dann auch die letzte Quelle zur Regenerierung verloren, zum Auftanken von Energien, zur Wiedergewinnung der Freude am Leben.

Die Konsequenz ist, dass die berufliche Leistungsfähigkeit noch schwerer fällt oder sogar abnimmt. Oft leiden die Betroffenen in dieser Phase des Burnouts unter Depressionen, ernsthaften Schlaf- und Essstörungen, Kopfschmerzen, Bluthochdruck. Auch erhöhte Cholesterinwerte, Atemnot und Herzrasen können weitere körperliche Begleiterscheinungen sein auf diesem Weg.

Der Burnout hat das Leben fest im Griff - bis diese Spirale schließlich in einer persönlichen Katastrophe mündet. Aus Sicht der Betroffenen eine scheinbar aussichtslose Situation.

Tatsächlich jedoch gibt es eine Reihe wirksamer Möglichkeiten, diesen Burnout-Kreislauf zu unterbrechen und körperlich wie psychisch zurück zu finden in ein erfülltes, sinnvolles und lebenswertes Leben und die gewohnte Leistungsfähigkeit wieder zu erlangen.

Aufbauend auf den Ergebnissen der modernen Stressforschung arbeiten wir mit einem integrativen Gesamtkonzept der Burnout-Prävention, bei dem wir besonderen Wert auf Nachhaltigkeit legen. Hierbei geht vor allem um die Verbesserung des eigenen individuellen Potenzials, künftig in Belastungssituationen so reagieren zu können, dass diese nicht als unlösbar und übermäßig belastend empfunden werden.

 

Das größte Nachhaltigkeitspotenzial bei Stress- und Burnout-Prävention besitzen

  • Veränderungen der eigenen unbewussten Einstellungen und Lebensmuster
  • sowie ein freier, ungebremster Zugang zu den persönlichen Ressourcen, aus denen bei Bedarf immer wieder die erforderliche Energie geschöpft werden kann.

Die gute Nachricht ist:
Mit bionischer Hypnosetherapie, einer besonderen Form tiefenpsychologischer Psychotherapie, kommunizieren Sie direkt mit Ihrem Unterbewusstsein. Dies bietet die Gelegenheit, auf natürliche Weise sehr tiefgreifende und nachhaltige Veränderungsprozesse in Gang zu setzen, direkt bei sich selbst, ganz ohne Umwege - eine der wirksamsten Selbsthilfestrategien, um den Burnout zu überwinden und Ihr Lebensfeuer wieder neu zu entfachen.

 Unsere Burnout-Therapie setzt daher an mehreren Ebenen an.

  • Sie umfasst Ad-hoc-Maßnahmen, wie die Vermittlung von Entspannungsverfahren (z.B. Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation), um akuten Überforderungen begegnen zu können.

  • Außerdem ist es sehr wichtig, neben diesen symptomorientierten Maßnahmen auch an den oft unbewusst im Hintergrund wirkenden Faktoren, z.B. stressverstärkende Einstellungen, Bewertungs- und Verhaltensmuster zu arbeiten. In diesem Zusammenhang ist bionische Hypnotherapie die ideale Methode, da sie es  ermöglicht, unbewusste Strukturen und Glaubenssätze direkt zu erreichen und mit meist wenigen Hypnose-Sitzungen grundlegend zu verändern.

 Bei weiterem Interesse empfehlen wir:

Dieser Artikel von uns vermittelt einen Eindruck über die Hintergründe von Stress und Burnout in der modernen Gesellschaft, erschienen im Iovado, dem Journal rund um das Leben und die Gesundheit im Kreis Soest

 

Direkt zu Termine / Honorar für Hypnosetherapie

 

Rufen Sie einfach an ...

und vereinbaren einen Termin für ein kostenloses Vorgespräch.

  05202 - 2 97 55 48

Agnes-Miegel-Weg 23a
33813 Oerlinghausen

Karte u. Routenplaner