Nutzen Sie die heilende Kraft Ihres Unterbewusstseins
für Ihre psychische Gesundheit

Vereinbaren Sie eine Erstberatung, gratis und unverbindlich:

  05202 - 2 97 55 48

  • Startseite
  • Hypnoseanwendungen
  • Schlafstörungen beheben mit Hypnose

Schlafstörungen überwinden mit Hypnosetherapie

- endlich wieder ruhig und erholsam schlafen

 

 

Schlafstörungen beseitigen, erholsam schlafen | Institut f. tiefenpsychologische Hypnosetherapie f. bionische Hypnose u. Psychosomatik

  Quelle: Andrea Gomoll- GomollDesign |pixelio.de

Vielleicht geht es Ihnen wie den meisten Deutschen und Sie leiden unter Schlaflosigkeit, chronischem Stress oder vielleicht sogar unter dem Burnout-Syndrom, das Ihnen den Schlaf raubt und einen immer größeren Teil der Lebensqualität nimmt, vielleicht sogar schon zu körperlichen Beschwerden geführt hat.

Mit bionischer Hypnosetherapie können Sie wieder Zugang finden zu Ihren tiefsten Ressourcen und gleichzeitig die inneren Einstellungen so verändern, dass Sie künftig vor Überforderungen geschützt sind.

Sehr viele Menschen können oft nicht einschlafen, durchschlafen oder wachen morgens viel zu früh auf. Sie wälzen sich im Bett hin und her, werden immer unruhiger und ihre Gedanken kreisen um den nächsten Tag: dass sie wieder einmal nicht ausgeruht und fit sind für die Anforderungen, die vor ihnen liegen.

Schlafprobleme zählen neben Schmerzen zu den stärksten Beeinträchtigungen der Lebensqualität und können zahlreiche andere körperliche und psychische Beschwerden mit sich bringen. 

Viele Betroffene wissen sich letztlich zur Lösung ihrer Schlafprobleme nicht anders zu helfen als irgendwann doch zu einem Schlafsaft oder zu Medikamenten zu greifen. Damit erreichen sie zwar oft einen tiefen, aber traumlosen Schlaf, der nicht wirkliche Erholung bringt.

Abgesehen von den Anlaufschwierigkeiten am nächsten Morgen unterschätzen sie auch, dass Schlafmittel oft schon nach kurzer Zeit einen Gewöhnungseffekt auslösen und abhängig machen. Eine wirkliche Lösung der Schlafprobleme haben sie damit nicht gefunden.

Häufig sind Schlafstörungen auf organische Ursachen zurückzuführen, die medizinisch behandelt werden können. Dann verschwinden bei erfolgreicher Therapie dieser Erkrankung meist auch die Schlafprobleme.

 

Noch häufiger als physische Ursachen führen psychische Gründe zur Schlaflosigkeit, die in der Regel sehr effektiv mit Hypnose behandelt werden können: chronischer Stress, Burnout, belastende Lebenssituationen usw.

Bei den meisten Schlafstörungen wirkt eine Hypnosetherapie 'Wunder':Schlafstörungen überwinden | Institut f. tiefenpsychologische Hypnosetherapie

  • Die in der Hypnose erreichbare tiefe Entspannung führt zu einer Beruhigung des vegetativen Nervensystems. 
  • Unbewusste Belastungen und Unruhe können abfließen.
  • Sie spüren, wie Sie sehr schnell  körperlich und mental in einen angenehm erholsamen Zustand der inneren Ausgeglichenheit kommen und wie Sie ganz von selbst in einen wohltuenden und natürlichen und erholsamen Schlaf finden.

Nach meist nur wenigen Hypnose-Sitzungen ist die Schlafstörung abgeklungen und Sie sind in der Lage, mit Hilfe von sehr schnell erlernbaren Selbsthypnosetechniken diesen Entspannungszustand immer wieder bei sich selbst herbei zu führen, z.B. wenn Sie abends zu Bett gehen und dann sanft aus dem Trancezustand hinübergleiten in einen angenehm gesunden und erholsamen Schlaf.

Direkt zu Termine / Honorar für Hypnosetherapie

 

Rufen Sie einfach an ...

und vereinbaren einen Termin für ein kostenloses Vorgespräch.

  05202 - 2 97 55 48

Agnes-Miegel-Weg 23a
33813 Oerlinghausen

Karte u. Routenplaner

Cookie-Hinweis gemäß EU-Richtlinie

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Auch wir verwenden daher Cookies auf unserer Website, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Bitte klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren oder auf "Weitere Infos", um eine detaillierte Beschreibung der von uns verwendeten Arten von Cookies zu erhalten und danach zu entscheiden, ob bestimmte Cookies bei der Nutzung unserer Website gespeichert werden sollen.

Cookies bleiben deaktiviert, bis Sie auf den Button "OK" klicken.